Willkommen


Bereits seit 2001 ist der Göttinger Wertpapier Club erfolgreich an den Finanzmärkten aktiv. Von Anfang an lautete unsere Devise im Sinne unserer Clubmitglieder: weltweite Investitionen in die aussichtsreichsten Finanztitel - ohne unnötig hohe Kosten und Gebühren. Auch einen Ausgabeaufschlag oder eine Performance-Fee gibt es bei uns nicht. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf einer langfristigen und nachhaltigen Vermögensanlage.

Der Erfolg in den vergangenen Jahren gibt uns Recht. Inzwischen zählt der GWC zu den größeren unter den geschätzt 5.000 Investmentclubs in Deutschland. Einzigartig hierbei: als erster Investmentclub bietet der GWC seinen Mitgliedern sowohl ein reines Aktien- als auch ein reines Anleihendepot an. So kann jedes Mitglied seine Anlagesumme je nach individueller Risikoeinstellung auf beide Depots optimal aufteilen. Ein- und Auszahlungen sind dabei immer zum Monatsende möglich.

Bei allen Vorgängen ist für unsere Mitglieder im Onlinebereich ersichtlich, welche Werte wir wann gekauft bzw. verkauft haben und wie hoch der individuelle tagesaktuelle Vermögenswert ist. Außerdem sind hier viele Details zu finden (z.B. Monatsabschlüsse, Einzahlungshistorien, Charts, ...). Diese Transparenz ist für uns ein ganz wichtiger Punkt: unsere Entscheidungen halten wir nicht geheim, sondern kommunizieren sie. Die aktuellen Depotzusammensetzungen sind auch auf dieser Seite unter dem Punkt "Depots " einzusehen.
Übrigens: unser Logo stellt in dreifacher Form die sogenannte „Effizienzkurve “ dar, für die Professor Harry Markowitz 1990 den Wirtschaftsnobelpreis erhielt. Sie beschreibt die Verringerung des Risikos bei der Wertpapieranlage durch Diversifizierung. Diese sogenannte "Streuung des Risikos " bildet seit unserer Gründung die Basis aller Anlageentscheidungen des GWC.

“Reich wird, wer in Unternehmen investiert, die weniger kosten, als sie wert sind.”

- Warren Buffett -